LoginAnmelden[=OLD=]StartseiteSuchen

Teilen | 
 

 Bad Company 2: DICE will niemals Geld für Maps verlangen

Nach unten 
AutorNachricht
DerArzt
Second Lieutenant
Second Lieutenant
avatar

Anzahl der Beiträge : 401
Alter : 32
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Bad Company 2: DICE will niemals Geld für Maps verlangen   Do Apr 08, 2010 4:27 pm

Einfache Karten - wie diese, die im neuesten Mappack
enthalten sind - sollen für Spieler nichts kosten. Damit wollen DICE und
Electronic Arts die Community glücklich machen.

DICE will fair spielen und die Community erfreuen. Geld für Maps zu
verlangen, kommt somit nicht in Frage. Das jedenfalls sagte Produzent
Patrick Bach in einem Interview:

"Wir wollen niemals Geld für Maps nehmen und haben EA gesagt, dass dieser Fakt wichtig sei, um die
Community glücklich zu halten"

"Wir sind zwar ein EA-Studio, aber wir sind immer noch sehr viel DICE."

Für die Zukunft plane man viele Download-Inhalte. Genaue Details dazu sind allerdings nicht
bekannt. Genausowenig die möglichen Kosten, welche auf die Spieler
zukommen

Quelle
Nach oben Nach unten
 
Bad Company 2: DICE will niemals Geld für Maps verlangen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Battlefield :: Battlefield Bad Company 2 *-
Gehe zu:  
Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben