LoginAnmelden[=OLD=]StartseiteSuchen

Teilen | 
 

 Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
DritteWahl
General
General
avatar

Anzahl der Beiträge : 826
Alter : 36
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware    Sa Okt 29, 2011 4:22 pm

Unzulässige Klauseln
EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware


Electronic Arts bietet mit Origin eine Download-Plattform an, über die Spiele heruntergeladen werden können. Es handelt sich um ein Konkurrenzangebot zu Steam von Valve. Ein Anwalt hat sich im Auftrag des Online-Magazins GameStar den Endbenutzer-Lizenzvertrag und die Datenschutz-Richtlinien genau angesehen - und entdeckte einige Rechtsverstöße.

Inhaltsverzeichnis

1 Unbegründete Kündigung ist unzulässig
2 Verstöße beim Datenschutz
3 Mögliche Konsequenzen


Laut Rechtsanwalt Thomas Schwenke lässt sich Origin von Electronic Arts sogar als Spyware bezeichnen. Er bezieht sich dabei auf eine Passage zum Thema Lizenzbestätigung in der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA). Dort wird festgehalten, dass Electronic Arts (EA) auf alle Informationen auf dem Computer des Nutzers zugreifen kann, um dadurch festzustellen, ob illegale EA-Produkte installiert sind. Dem Anwalt zufolge verstößt diese Klausel gegen zwei Paragraphen des deutschen Rechts und ist somit unwirksam. "Wenn EA tatsächlich auf die Daten zugreift, so geschieht das widerrechtlich."

Unbegründete Kündigung ist unzulässig

Ebenfalls als unwirksam gilt aus Sicht von Schwenke eine Passage, in der es darum geht, dass EA alle Daten des Nutzers - unter anderem die IP-Adresse oder die vorhandene Hardware sowie Software - für Marketingzwecke nutzen darf. Auch die EULA-Klausel zur Kündigung verstößt laut dem Anwalt gegen geltendes Recht. "Es ist nicht zulässig, dass EA die Unterstützung der Software einfach so ohne einen wichtigen Grund jederzeit beenden und kündigen kann."

In zwei weiteren Passagen erklärt Electronic Arts, dass das Unternehmen keine Gewährleistung für Origin übernimmt oder für Schäden haftet. Auch dies ist Schwenk zufolge unwirksam, sodass Nutzer sich auch weiterhin auf die gesetzlichen Gewährleistungs- und Haftungsansprüche verlassen können. Schwenke erklärt außerdem, dass entgegen der Angabe von EA deutsches und nicht englisches Recht gilt.

Verstöße beim Datenschutz

An den Datenschutzrichtlinien von EA hat Schwenke ebenfalls so einiges zu beanstanden. Demnach könne EA nur dann die Richtlinien ändern, wenn triftige Gründe vorliegen und der Nutzer über die Änderung informiert wird. EA schreibt dagegen, dass der Nutzer selbst regelmäßig nach Änderungen schauen soll. Die Klauseln rund um nicht-personenbezogene Daten empfindet der Anwalt als "verworren" und "widersprüchlich". Laut seiner Einschätzung werden die Daten auch personenbezogen erhoben.

In den Datenschutzbestimmungen "versteckt" EA eine Zustimmung zum Versand von Werbung - was nicht rechtmäßig ist. Ebenfalls widerrechtlich versteckt bei den Datenschutzbestimmungen ist die Klausel, dass EA bei begründetem Verdacht die Nutzerkommunikation überwacht. Ebenfalls unwirksam ist die Passage, in der sich EA das Recht herausnimmt, personenbezogene Daten in andere Länder zu verschicken. Laut geltendem Recht müsste der Nutzer dem explizit zustimmen.

Mögliche Konsequenzen

Auch in den EA-Nutzungsbedingungen, die bei der Installation von Origin angenommen werden müssen, fand der Anwalt zwei unwirksame Klauseln. Anhand der "umfangreichen Verstöße gegen Verbraucher- und Datenschutzrechte" ergibt sich laut der Einschätzung von Schwenke, dass der Nutzer bereits gekaufte Spiele, die Origin voraussetzen, zurückgeben kann - dies gilt auch dann, wenn beim Kauf über die Anmeldung bei Origin hingewiesen wurde. Battlefield 3 gehört zu den Spielen, für die der Nutzer Origin benötigt. Als Spieler hat man außerdem das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten zu verlangen und sie löschen zu lassen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2.Bundesliga Pro Evolution Soccer 2011

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pro Evolution Soccer 2011 1on1 Ladder (de)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://old-clan.com
DerArzt
Second Lieutenant
Second Lieutenant
avatar

Anzahl der Beiträge : 401
Alter : 32
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware    Mi Nov 02, 2011 12:45 pm

mit sandboxie könnt ihr irigin einsperren. dauert 5min - dann ganz ohne hintergedanken Smile
Nach oben Nach unten
DritteWahl
General
General
avatar

Anzahl der Beiträge : 826
Alter : 36
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware    Do Nov 03, 2011 11:53 am

Danke wird hoffentlich auch anderen Spielern helfen.
Die AGB´s wurden etwas abgeändert aber beinhalten im groben das selbe.
Es ist nur der direkte Hinweis entfernt, was durchleuchtet wird!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2.Bundesliga Pro Evolution Soccer 2011

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pro Evolution Soccer 2011 1on1 Ladder (de)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://old-clan.com
Chief
Warrant Officer 1
Warrant Officer 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Alter : 31
Anmeldedatum : 06.05.09

BeitragThema: Re: Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware    Fr Nov 04, 2011 12:00 am

ist doch ne geile sache wenn die wissen was wir auf dem pc haben
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware    

Nach oben Nach unten
 
Battelfield 3 Unzulässige Klauseln EA Origin: Anwalt bezeichnet Download-Plattform als Spyware
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tip: Zugriff auf Battlelog und Multiplayer
» Fantasy Life

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Battlefield :: Battelfield 3 :: Spiel Informationen-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren